Hausboot mieten in Mecklenburg – Peene, Peenestrom und Achterwasser

Im Norden von Mecklenburg liegt ein weiteres Paradies für Freizeitkapitäne: die Peene. Dieser äußerst gemächliche Fluss ist ab Malchin schiffbar und führt über den Teterower See zum Kummerower See, der zu den größten Seen des norddeutschen Tieflands gehört. Von hier aus fließt die Peene als schiffbarer Fluss weiter Richtung Ostsee.

Eine tolle Auswahl an Hausbooten in Mecklenburg, Peene und Achterwasser finden Sie bei Yachtico, dem Experten für Boot- und Yachtcharter. Klicken Sie hier um die Sonderangebote anzusehen.

Er mündet nahe Usedom in den Peenestrom – ein Meeresarm der Ostsee. Bei Peenemünde mündet der Strom in die Ostsee. Die Peene ist aufgrund der wenigen Schleusen hervorragend für Anfänger geeignet und bei den meisten Mietbootsverleihen führerscheinfrei befahrbar (Ausnahme: Yachtcharter Schulz).

Nicht ohne Grund wird die Peene auch Amazonas des Nordens genannt: Sie fahren durch unberührte und sehr ursprüngliche Natur, in der es viel zu entdecken gibt. Gerade für Tier- und Pflanzenliebhaber ist diese Strecke daher geeignet, denn hier sind Biber, Fischotter, Eisvögel, Seeadler und Kraniche sowie Seerosen und seltene Wasser- und Sumpfpflanzen beheimatet.

Beliebte Ausgangsbasen und Anlegestellen:

Anklam: Ungefähr sieben Kilometer vor der Mündung der Peene in den Peene-Strom liegt die amtsfreie Hansestadt Anklam. Sehenswert sind hier die gotische Marienkirche aus dem 13. Jahrhundert, die spätgotischen Bürgerhäuser und das Anklamer Stadttor, das als das Wahrzeichen der Stadt gilt und heute eine interessante Ausstellung über das Peenetal und die hanseatische Stadtgeschichte beherbergt. Anklam ist Charterbasis von Yachtcharter Schulz und Charterboat24.

Demmin: Am Zusammenfluss von Peene, Trebel und Tollense liegt die Kleinstadt Demmin. Die Region wird aufgrund seiner Lage auch gerne als Dreistromland bezeichnet. Von Demmin aus kann mit dem Hausboot bis nach Anklam und zum Peene-Strom gefahren werden. Yachtcharter Schulz hat eine Basis vor Ort und bietet sogar eine Einweg-Route bis nach Waren an der Müritz an (über Peene-Strom, Oder und verschiedene Kanäle).

Neukalen: Die Stadt mit dem offiziellen Namenszusatz “Peenestadt” liegt westlich der Kummerower Sees an der Peene. Neukalen liegt in unmittelbarer Nähe zum Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See und ist damit optimaler Ausgangspunkt für alle Naturliebhaber. Neukalen ist Charterbasis von Yachtcharter Schulz, Yachtico und Happycharter.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare und Fragen:
  1. Marion Schumann says:

    In der Zeit vom 15.07. bis Mitte August 2013 möchte ich mit meinem Enkelsohn ein Hausboot mieten.
    Ich habe ein solches Boot noch nicht gefahren – möchte aber gern meinem Enkel (12 Jahre) die Möglichkeit zum Angeln direkt vom Boot aus geben.
    Ca. 1 Woche oder auch 14 Tage innerhalb o. g. Zeitraumes.
    Erbitte konkrete Info und Rückantwort auch hinsichtlich Preise und notwendige Voraussetzungen.
    Danke.
    Marion Schumann

  2. Iris van Bürck says:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    in der Zeit vom 29.5.2013 bis zum 2.6.2013 möchte ich mit meinem Mann ein Hausboot mieten.
    Mein Mann ist Kapitän (Große Fahrt) gilt das für den Bootsführerschein?
    Kann man am Ufer übernachten oder muss jeweils ein Hafen angefahren werden?
    Welches Gebiet in Mecklenburg und welches Hausboot für zwei Personen können Sie empfehlen?
    Mit freundlichen Grüßen
    Iris van Bürck

Sie haben Fragen? Schreiben Sie einfach hier:

*