Hausboot mieten in Utrecht

Wer die Wasserwege in und um Utrecht durchstreifen möchte, sollte daran denken, dass Gebühren fällig werden: an den Schleusen, den Hebebrücken und in den Häfen beim Anlegen. Die Gebühren betragen in der Region meist ca. 6 Euro. Man erhält jedoch vorab einen Plan in dem alle Kanäle, Schleusen, Brücken und Anliegehäfen verzeichnet sind – meistens auch deren Gebühren.

Eine tolle Auswahl an Hausbooten in Utrecht  finden Sie bei Yachtico, dem Experten für Boot- und Yachtcharter. Klicken Sie hier um die Sonderangebote anzusehen.

Die herrlich romantische Aussicht jedoch, die man auf den Kanälen in und um Utrecht hat, ist das Geld absolut wert – Sie werden es sicherlich nicht bereuen.
Utrecht lädt mit seinen alten, historischen Fachwerkgebäuden zum Verweilen ein. Die Domstadt bietet Radtouren an, die man sich auch als echter Kapitän nicht entgehen lassen sollte.
Weiter Sehenswürdigkeiten sind unter anderem das Spieluhrenmuseum, der botanische Garten, das Eisenbahnmuseum, der Wasserturm und das Münzmuseum.
Einladende Lokalitäten halten ihre Versprechen, wenn sie mit verlockenden Leckerbissen zum Anlegen bitten.
Die wunderschöne Stadt wird sicher bei jedem einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Beliebte Ausgangsbasen und Anlegestellen:

Loosdrecht: Das niederländische Dorf mit knapp 9.000 Einwohnern liegt inmitten von fünf Seen. Dementsprechend spielt Wassersport hier eine große Rolle: Segler, Surfer und Hausbootfahrer haben die Region schon seit längerem für sich entdeckt. Doch nicht nur die Seen sind für Hausbootfahrer interessant – über verschiedene Kanäle kann man von Loosdrecht aus auch nach Utrecht (Süden) oder nach Amsterdam (Norden) fahren. Hausboote ab Loosdrecht findet man bei River and Boat und Locaboat Holidays.

Nieuwegein: Das Stadtgebiet schließt unmittelbar an Utrecht an und bietet Wohnraum für rund 60.000 Einwohner. Das Zentrum von Nieuwegein wird vom Lek – ein holländischer Rheinarm – durchflossen. Über den Fluss und verschiedene Kanäle ergibt sich eine Vielzahl an Fahrmöglichkeiten, beispielsweise nach Gouda oder Rotterdam. Das Charterunternehmen Hatenboer steht mit seiner Hausbootflotte in Nieuwegein bereit.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare und Fragen:
  1. Jörg Kuchenbecker says:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich würde gerne vom 23.10.-25/26.10.2015 ein Boot mit 4-6 Schlafplätzen in Utrecht chartern .
    Bootsführerschein ist vorhanden.
    Für günstige Angebote sage ich jetzt schon danke.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jörg Kuchenbecker

Sie haben Fragen? Schreiben Sie einfach hier:

*