Hausboot mieten am Rhein, Main, Neckar, Lahn, Mosel

Der Rhein ist einer der meistbefahrenen Flüsse der Welt – aus diesem Grund darf hier nur mit Bootsführerschein gefahren werden. Der Schiffverkehr verlangt von allen Kapitänen höchste Achtsamkeit, weswegen der Rhein auch für erfahrene Hausbooturlauber nur bedingt zu empfehlen ist.

Eine tolle Auswahl an Hausbooten auf Rhein, Main, Neckar, Lahn und Mosel finden Sie bei Yachtico, dem Experten für Boot- und Yachtcharter. Klicken Sie hier um die Sonderangebote anzusehen.

Auch für die Fahrt auf dem Main ist der Besitz eines Führerscheins vorgeschrieben, denn auch hier hat die Berufsschifffahrt stark zugenommen. Dennoch ist der Main ein beliebtes Gebiet für Hobbykapitäne geblieben. Hinter Mainz erstrecken sich weite Weinberge; doch schnell gelangt man  wieder in industrielles Gewässer, denn Frankfurt ist nicht mehr weit. Ca. 60km hinter Frankfurt überquert man die Landesgrenze von Hessen nach Bayern: Nun wird es ruhiger und natürlicher. Vorbei an wunderschönen bayerischen Städten wie Würzburg und Bamberg kann man bis zur Mündung in die Donau fahren.

Auch der Neckar kann mit dem Hausboot befahren werden – insofern man Besitzer einen Sportbootführerscheins ist, da auch hier die Führerscheinpflicht gilt. Der Neckar fließt seine 370km fast ausschließlich durch Baden-Württemberg – abgesehen von wenigen Metern auf hessischem Boden. Aus dem Schwarzwald kommend fließt er zunächst durch Berge und Wälder, bevor er auf die Städte Stuttgart, Heilbronn, Heidelberg und Mannheim stößt, wo er sich mit dem Rhein vereinigt. Schiffbar sind die 201,5km zwischen Plochingen und Mannheim, wobei auch hier mit stärkerem Schiffsverkehr zu rechnen ist.

Der Ursprung der Lahn liegt im nordrhein-westfälischen Rothaargebirge; ca. 240km durchquert der Fluss dann Hessen, bevor er bei Lahnstein in Rheinlandpfalz in den Rhein mündet. Die Güterschifffahrt auf der Lahn wurde 1981 eingestellt, so dass sich der Fluss wunderbar für Hausbootfahrten eignet. Doch auch hier gilt die Führerscheinplicht und etwas Erfahrung mit Hausbooten ist hier sicherlich von Vorteil. Beliebt ist die Strecke besonders aufgrund von zahlreichen kleinen Häfen mit Gasthäusern entlang des Flusses, sowie dem Umstand, dass fast überall unterwegs angelegt werden kann.

Die Mosel gilt als anspruchsvolles Gewässer und darf nur mit Bootsführerschein befahren werden. Entlang des Flusses liegen bezaubernde Weindörfer; die dazugehörigen Rebberge können auch vom Fluss aus bewundert werden. Die Mosel fließt durch Trier, eine wunderschöne Stadt, die auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Bei vielen Bootsfahrern ist die Mosel aufgrund der Verbindung nach Frankfurt und zur Saar sehr beliebt.

Beliebte Ausgangsbasen und Anlegestellen:

Wiesbaden: Die hessische Landeshauptstadt liegt im Herzen des Rhein-Main-Gebiets am rechten Ufer des Rheins gegenüber der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz. Die historische Altstadt mit Stadtschloss, Schlossparkt und Altem Rathaus ist überaus sehenswert. Wiesbaden ist ein guter Ausgangspunkt für Bootstouren auf dem Rhein oder Main – ein Bootsführerschein ist hier allerdings Pflicht. Seit 2013 befindet sich der Liegehafen des Bootsverleihs Rhein-Main-Boot-Charter in Wiesbaden.

Mainz: Am westlichen Ufer des Rheins gegenüber der Mündung des Mains und der hessischen Landeshauptstadt liegt Mainz. Die mittelalterliche Altstadt rund um die Augustinerstraße der  rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt ist mit seinen zahlreichen hübschen Fachwerkhäusern und verwinkelten Gassen auf jeden Fall einen Besuch wert. Wer von Mainz aus einen Hausboot-Törn starten will, braucht einen Bootsführerschein – Boote ab Mainz finden sich bei Happycharter.

Sankt Goar: Die Stadt liegt am linken Ufer des Mittelrheins im Herzen des UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. In unmittelbarer Nähe zu Sankt Goar flussaufwärts befindet sich der berühmte Loreleyfelsen, mit der bei Touristen beliebten Aussichtsplattform über die Rheinkurven. Die Stadt ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Bootstouren auf der Mosel/Saar oder dem Main/Neckar/Lahn und wird vom Charterunternehmen Barone Yachting als Basis genutzt.

Ludwigsburg: Rund zwölf Kilometer nördlich von Stuttgart auf einer Hochfläche des Neckarbeckens liegt die baden-württembergische Stadt Ludwigsburg. Das historische Stadtbild ist geprägt vom Residenzschloss aus dem 18. Jahrhundert – das größte vollständig erhaltene Barockschloss Deutschlands. Zur großen Schlossanlage gehören auch das Jagd- und Lustschloss Favorite und das Seeschloss Monrepos. Der Veranstalter Ferien-auf-dem-Wasser nutzt Ludwigsburg als Ausgangshafen für Hausboottouren auf dem Neckar (führerscheinpflichtig).

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare und Fragen:
  1. renschler says:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich erbitte Angebote für ein Hausboot für 5 Personen auf Rhein, Main etc. im Juni 2013.
    Bootsführerschein ist vorhanden.
    Adresse: Walter Renschler, Hindenburgstr.12, 76437 Rastatt
    Mit freundlichem Gruß

  2. Andy Bar says:

    Hallo zusammen,
    wir interessieren uns für ein Hausboot.
    Von Stuttgart nach Düsseldorf würden wir gerne ein Hausboot mieten, ein Bootführerschein ist vorhanden.
    Welche Kosten kommen auf uns zu? Wie sieht es mit Benzin, Versicherung und Anlegestelle aus?
    Es grüßt Sportsmaat Waibel 1.Klasse 🙂

    Mit freundlichem Gruß

    Andreas Waibel

  3. Erika Spehr says:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich erbitte Angebote für ein Hausboot für 7 Personen auf dem Neckar über Ostern#
    17. 4. – 21.04.2014 oder ähnlich, also auch vom 18.04. – 22.04.2014
    Motor Bootsführerschein für See und Binnen ist vorhanden.
    Erika Spehr
    Milchweg 18
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    spehr@t-online.de

  4. Vera Gössel says:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    besteht es eine Möglichkeit, von Düsseldorf aus, vom 29.07. – 02.08.2014 ein Hausboot für
    eine Gruppe von 7 Personen zu mieten?

    Bitte nehmen Sie mit mir den Kontakt auf.

    Mit freundlichen Grüßen

    Vera Gössel
    RusEuroTours GmbH

  5. Waltraud Michel says:

    Suchanfrage: Für Hausboot, Gruppe von 11- 13 Personen, wenn möglich auf einem Boot, möglich auch auf 2 Booten(ungern). Vom 1.05.2015 bis 3.05.2015, auf der Mosel.
    Routenvorschläge, Hausbootangebote, Preisliste.
    Danke W. Michel

  6. Herbert Kratzert says:

    Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind eine gruppe von 6-8 Personen und würden gerne in der 1. Jahreshälfte 2015 ein Hausboot auf dem Neckar mieten. Zeitlich sind wir nicht gebunden.
    Evtl auch nur eine Kurzwoche (Mo-Do). Bootsführerseine Binnen ist vorhanden.
    Wir bitten um eion Angebot.
    Freundliche Grüße Herbert Kratzert

  7. Robert Rothermel says:

    Guten Tag, meine Frau und ich möchten dieses Jahr mit einem Hausboot auf Main oder Neckar eine Woche Urlaub machen. Bootführerschein und praktische Erfahrung ist Vorhanden. Unerlagen senden Sie bitte nach 87700 Memmingen, Kramerstr. 4 (Tel. 08331/837915).
    Gruß Robert Rothermel

  8. Robert Rothermel says:

    Meine Frau und ich möchten diese Jahr mit einem Hausboot auf Neckar oder Main Urlaub machen. Bootsführerschein und Fahrpraxis sind vorhanden. Unerlagen biite an Robert Rothermel, Kramerstr. 4, 87700 Memmingen

  9. Rebecca Steuerwald says:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Ich erbitte ein Angebot für ein Hausboot auf dem Rhein zwischen Schierstein und Koblenz.
    Mfg
    R.Steuerwald

  10. Johanna Scherf says:

    Wir möchten im Juni 2016 gern ein Hausboot auf dem Main ( Personen) chartern.

    Bootsführerschein und Fahrpraxis vorhanden.

    Danke für Ihr Angebot.

    Viele Grüße

    Johanna Scherf

  11. Bianca Nottebohm says:

    Besteht die Möglichleit ein Hausboot in Frankfurt am Mainzu mieten? Wir freuen uns auf ein Angebot!

    Mit besten Grüßen,

Sie haben Fragen? Schreiben Sie einfach hier:

*