Hausboot mieten in der Picardie

Beliebter Ausgangspunkt für Hausboottouren in der Region Picardie ist die Stadt Cappy. Von hier aus können Sie die Somme bis Saint-Valery am Ärmelkanal hinauffahren oder auf den Kanälen Canal du Nord, Canal de St. Quentin und Canal de la Somme eine Rundfahrt durch die Region unternehmen.

Eine tolle Auswahl an Hausbooten in der Picardie und Umgebung finden Sie bei Yachtico, dem Experten für Boot- und Yachtcharter. Klicken Sie hier um die Sonderangebote anzusehen.

Entlang der Somme befinden sich ausgedehnte Moor- und Sumpflandschaften mit einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Auf dem Weg zum Ärmelkanal kommen Sie zudem an der Hauptstadt von Picardie vorbei: Amiens. Neben der berühmten, gotischen Kathedrale ist die Stadt vor allem für seine schwimmenden Gärten, die noch aus der Römerzeit stammen und das Geburtshaus von Jules Verne, das heute noch besichtigt werden kann, bekannt.

Auch kulinarisch hat Picardie einiges zu bieten: probieren Sie den köstlichen Apfelwein, lassen Sie sich einen Crêpes nach Ihrem eigenen Wünschen zubereiten oder kosten Sie von der grandiosen Auswahl an fangfrischen Meeresfrüchten – Sie werden begeistert sein!

 

Beliebte Ausgangsbasen und Anlegestellen in der Picardie:

Amiens: Die Hauptstadt der Region Picardie gehört zu den ältesten Städten Frankreichs – archäologische Funde weisen bis in die Altsteinzeit (vor 700.000 Jahren) zurück. Der Legende nach soll der Heilige Martin hier im Winter 338/339 seinen Mantel mit einem Bettler geteilt haben. Sehenswert sind heute noch die wunderschöne Kathedrale und der Belfried von Amiens aus dem 15. Jahrhundert, der seit 2005 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Cappy: Die Stadt an der Somme ist der Hauptausgangspunkt für Hausbootfahrten in der Picardie. In Richtung Norden gelangt man hier auf der kanalisierten Somme durch malerische Landschaften nach Amiens, einer der ältesten Städte Frankreichs. In Richtung Süden ist der Canal du Nord zugänglich, über den man viele hübsche Städte wie Noyon, St.-Quentin und Ham erreichen kann.  Locaboat Holidays, Cardinal Boating Holidays und Yachtico bieten in Cappy Hausboote zur Vermietung an.

Saint-Valery-sur-Somme: Die Stadt liegt an der Mündung des Canal de la Somme in den Ärmelkanal.  Bekannt ist die hübsche Hafenstadt vor allem durch seine Geschichte: Im September 1066 sammelte der normannische Herzog Wilhelm hier sein Invasionsheer und wartete auf günstige Winde, um nach England überzusetzen. Der Herzog – heute bekannt unter dem Beinamen „der Eroberer“ – konnte sich im Erbfolgestreit in England durchsetzen und begründete damit eine neue Königslinie.

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie haben Fragen? Schreiben Sie einfach hier:

*