Hausboot mieten in der Charente

Entdecken Sie mit Ihrem Hausboot den „schönsten Fluss Frankreichs“ (Francois I.), die Charente. Die Quelle der Charente liegt zwischen Angoulème und Limoges; von hier aus führt Sie stetig nach Westen, um hinter Rochefort in den Atlantik zu münden. Die Strecke ist besonders abenteuerlustigen Urlaubern zu empfehlen:

Eine tolle Auswahl an Hausbooten in der Charente finden Sie bei Yachtico, dem Experten für Boot- und Yachtcharter. Klicken Sie hier um die Sonderangebote anzusehen.

Die 21 Schleusen auf der Strecke werden von Ihnen selbst bedient, da es keine Schleusenwärter gibt. Aufgrund der Untiefen gilt der Fluss außerdem als etwas anspruchsvoller  – mit Hausbooten sollte zudem nicht weiter als bis nach Rochefort gefahren werden, da ab hier der Wasserstand stark von den Gezeiten abhängig ist.
Auf der Strecke führt der kristallklare Fluss Sie an schönen französischen Städten und Dörfern vorbei, wo es immer etwas zu entdecken gibt: Steigen Sie hinab in die Kellereien von Cognac und lassen Sie sich in den Bann der geheimnisvollen Schlösser und Mauern von Angouleme, Chateauneuf, Bassac, Jarnac, Bourg-Charente und Saintes ziehen. Außerhalb der Städte erstreckt sich weites Grün, das Sie mit seiner unberührten Natur und faszinierenden Tierwelt begeistern wird. Entdecken Sie die Vielfalt der Natur auf diesem einzigartigen Fluss Frankreichs!

Beliebte Ausgangsbasen an der Charente:

Cognac:

Die Stadt liegt ca. 120km nördlich von Bordeaux in einer Flussschleife der Charente. Wie der Name schon verrät, ist die Stadt vor allem berühmt für seinen dort produzierten Weinbrand. In der Region finden sich dementsprechend weite Gebiete mit (Weiß-)Weinanbau. Sehenswert sind insbesondere das Schloss der Stadt, der wunderschöne Stadtgarten und die hübsche Kirche Saint-Léger. FPP Travel nutzt das lebensfrohe Cognac als Ausgangsbasis für Hausboottouren auf der Charente.

Jarnac:

Die französische Gemeinde liegt in Mitten des Produktionszentrums für Cognac (Weinbrand), der nach der gleichnamigen, nahegelegen Stadt Cognac benannt wurde. Jarnac beherbergt selbst einige große Cognac-Destillerien, die den Weißwein der Region zu Weinbrand verarbeiten. Neben dem bekannten Getränk ist Jarnac vor allem für seinen Wassertourismus bekannt, denn hier zeigt sich die Charente von ihrer schönsten Seite.  LeBoat hat in Jarnac eine Charterbasis für Hausboote.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare und Fragen:
  1. Katja Bock says:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bitte unterbreiten Sie mir ein Angebot über ein Hausboot in der Charente vom ca. 02.08.-16.08.2014 mit Hin- und Rückfahrt gleicher Hafen.
    Wir benötigen 2 Kabinen und die Möglichkeit, Fahrräder mit an Board zu nehmen.
    Reisezeitraum: 10 oder 14 Tage

    Vielen Dank im Voraus,

    Katja Bock

  2. Sabine Heel says:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bitte machen Sie mir ein Angebot für eine Fahrt auf der Charente vom 22. bis 29.8.2015 für 4 Personen. Wir benötigen 2 Kabinen und möchten Hin- und Rückfahrt zum gleichen Hafen buchen.

    Vielen Dank im voraus.
    Sabine Heel

  3. Marta Breinersdorf says:

    Sehr geehrtes Team!
    Wir brauchen ein Hausboot auf der Charente im Monat Juni 2016 (genaueres Datum folgt in einigen Tagen).
    Hin- und Rückfahrt vom gleichen Hafen, 2 Kabinen, günstiges Boot. Wir haben Erfahrung mit Booten und Flußbooten.
    Ich freue mich aif Ihre Antwort und verbleibe mit freundlichen Grüßen Dr. Marta Breinersdorf

Sie haben Fragen? Schreiben Sie einfach hier:

*